· 

BLOGGER Q & A - 20 FRAGEN, 20 ANTWORTEN

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich zurück mit einem neuen Blogdesign! Ich hoffe es gefällt euch? Lasst mich gerne unten in den Kommentaren wissen, wie euch das neue Design gefällt. Außerdem habe ich für euch heute ein Blogger Q & A im Gepäck, damit ihr mich etwas besser kennenlernt. Nun aber erst einmal viel Spaß beim Durchstöbern des neu aufgemachten Blogs und beim Lesen! ;)

1. Hast du einen Mittelnamen? Wenn ja, wie lautet er?  Ja und zwar Maria, es ist ebenfalls der Mittelname meiner Großmutter.

 

 

2. Wann hast du Geburtstag?  Am 14. Juli, es ist also noch nicht all zu lange her, dass ich älter geworden bin. ;)

 

 

3. Welches Sternzeichen bist du? Durch und durch ein Krebs, inklusive emotionalen Achterbahnfahrten.

 

 

4. Hast du irgendwelche Haustiere? Ja, Simba unser Zwergkaninchen bereichert unser Leben nun schon seit mehr als 7 1/2 Jahren.

 

 

5. Hast du Kinder? Ich habe keine Kinder, bin aber sehr stolze Tante von zwei Neffen und einer Nichte.

 

 

6. Woher kommst du? Ich bin in Dresden geboren und bis zu meinem 10. Lebensjahr dort aufgewachsen, seit 2002 wohne ich in Köln, habe jedoch von 2010-2012 zwischenzeitlich bei meinem Mann in Brandenburg gewohnt.

 

 

7. Wie groß bist du? Diese Frage bekomme ich so oft gestellt im realen Leben... ich bin 1,56m groß und sehr stolz darauf! :)

 

 

8. Hast du besondere Talente? Die habe ich in den Augen anderer sicherlich, jedoch halte ich nichts davon, aus sowas eine riesen Sache zu machen. Ich bin aber eine gute Zuhörerin und Ratschlaggeberin und immer für meine Liebsten da.

 

 

9. Deine Naturhaarfarbe? Meine Naturhaarfarbe ist ein helles, sehr graustichiges Aschblond. Im übrigen lasse ich mir diese derzeit wieder rauswachsen und habe mir für die Übergangszeit mit Strähnchen vom Friseur aushelfen lassen.

 

10. Glaubst du an Geister? Auf jeden Fall, ich bin sehr spirituell veranlagt und habe in meiner Jugend bereits selbst einen Geist getroffen, nämlich den meiner Ururgroßmutter. Ich weiß, bei diesen Themen spalten sich die Meinungen, aber wie bereits geschrieben, ich habe es selbst erlebt.


Was steckt eigentlich hinter meinem Blog Namen?
Was steckt eigentlich hinter meinem Blog Namen?

11. Was ist deine Lieblingsmusik? Ich habe einen breit gefächerten Musikgeschmack und mag mich deshalb nicht festlegen. Ich höre seit meiner frühen Jugend Gothic, Industrial und teilweise auch Metal, aber auch K-Pop und Vaporwave und so weiter... ;)

 

 

12. Dein Lieblingsfilm? Auch hier kann ich mich einfach nicht festlegen. Ich liebe Studio Ghibli Filme, sowie die Herr der Ringe und der Hobbit Filmreihen und natürlich darf auch Harry Potter nicht fehlen.

 

 

13. Hast du Tattoos oder Piercings? Ich hatte viele Jahre ein Nasenpiercing, ich hatte mir sogar ein zweites Nasenpiercing auf dem anderen Nasenflügel stechen lassen, aber die Geschichte roll ich jetzt nicht hier aus. Ich hatte auch zwei Jahre lang ein Lowbret. Ansonsten habe ich neben meinen Ohrlöchern keine Percings mehr, da ich aus dieser Phase rausgewachsen bin und es mich persönlich nicht mehr anspricht. Tätowiert bin ich auch, derzeit habe ich fünf Tattoos und es werden auch noch ein paar mehr in Zukunft. Mein erstes Tattoo habe ich mir übrigens mit 18 Jahren stechen lassen und mein Mann, der selbst keine Tattoos hat, nennt mich immer liebevoll "Tintling". :)

 

 

14. Hattest du schon einmal Probleme mit dem Gesetz? Was für eine Frage. Nein, da ich selbst im öffentlichen Dienst arbeite halte ich mich auch an die Gesetze und bringe mich nicht in prekäre Lagen, das entspricht auch nicht meinem Charakter und Wesen.

 

 

15. Lieblingsessen? Pasta mit viel Gemüse in allen Variationen.

 

 

16. Extrovertiert oder Introvertiert? Eindeutig introvertiert, ich versuche aber ab und zu auch mal mehr aus mir herauszukommen.

 

 

17. Was machst du beruflich? Ich habe zwei Ausbildungen abgeschlossen. Zum Einen bin ich staatlich geprüfte lebensmitteltechnische Assistentin, diesen Beruf übe ich jedoch nicht aus. Vor zwei Wochen habe ich meine zweite Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte in der Bundesverwaltung abgeschlossen. Die Arbeit in der öffentlichen Verwaltung macht mir sehr viel Spaß und so werde ich jetzt im August meine neue Stelle als Personalsachbearbeiterin bei einer anderen Behörde antreten.

 

 

18. Hobbies? Ich liebe Spaziergänge in der Natur, sowie Burgen und Schlösser - ich bin also im Großen und Ganzen gerne draußen in schöner Umgebung unterwegs. Außerdem werde ich gerne kreativ und bastel deshalb manchmal meine eigene Deko.

 

 

19. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen? Ich blogge eigentlich seit 2014, habe aber 2016 eine Blogpause eingelegt und aus privaten Gründen meinen damaligen Blog gelöscht. In dieser Zeit habe ich gemerkt, dass es mir fehlt, mich mit anderen auszutauschen. Ich nutze meinen Blog, um anderen Menschen zu helfen und ihnen Tipps an die Hand zu geben, aber auch als Medium zum Austausch für gewisse Themen. Das Wichtigste jedoch ist: ich blogge, weil ich einfach Spaß daran habe! :)

 

 

20. Was bedeutet der Name deines Blogs? CHIBIMOONFOX setzt sich aus den drei Worten "chibi" (jap. für klein), "moon" (engl. für Mond) und "fox" (engl. für Fuchs) zusammen. Man könnte also sagen, mein Blog heißt "kleiner Mondfuchs". Warum? Weil ich klein bin und Japan gerne mag, mich selenophil nennen kann und ich Füchse einfach zuckersüß finde. Der Name fiel bei mir aus einer Laune heraus und so finde ich es auch gut. :)


Ich hoffe, dieser Beitrag hat euch geholfen, mich auch persönlich mal etwas besser kennenzulernen. :)

Nun möchte ich aber euch auch besser kennenlernen! Schreibt mir doch mal in die Kommentare, ob wir etwas gemeinsam haben.

Du hast selbst einen Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du ebenfalls diese 20 Fragen beantwortest und mich daran teilhaben lässt!

Ich freue mich auf eure Antworten!

 

Danke für's Vorbeischauen und bis zum nächsten Mal! :)

eure Nadine

Kommentar schreiben

Kommentare: 0